Grabmale Erinnerungen in Stein

 

Firmengeschichte

Wir sind ein traditionell geführter Meisterbetrieb in der 4. Generation. Josef Häsler (Inh. von 1912-1945) übernahm 1912 das Grabmalatelier von Robert Aehlig. Sein Sohn Hansbernhard Häsler (Inh. von 1945-1987) führte ab 1945 den Betrieb weiter und übergab ihn 1987 an seinen Sohn Günther Häsler (Inh. von 1987-2012). Thomas Häsler führt den Betrieb seit 2012 in der 4. Generation fort.

 

Wir gestalten bereits über 100 Jahre individuelle Grabmale und Denkmale aus Naturstein und blicken in unserem Handwerksbetrieb auf viele zufriedene Kunden zurück, unter anderem auch auf bekannte Persönlichkeiten wie zum Beispiel:

General Wolkov (russischer Stadtkomandant von Dresden)

Dr. h. c. Rudolf Friedrichs (Ministerpräsident von Sachsen)

Willy Kleinoschegg (Schauspieler)

Karl von Appen (Maler und Bühnenbildner)

Prof. Dr. H.-E. Kleine-Natrop (Dermatologe, Medizinische Akademie)

Prof. Dr. h. c. mult. Manfred Baron von Ardenne (Physiker)

Heinz Melkus (Rennfahrer)

 

...wir hoffen auch für Sie ein individuell angefertigtes Grabmal gestalten zu dürfen.

 

Ihre Firma Häsler

 

 

Firma um 1912

Firma um 1912